Rufen Sie uns an

Grundlegendes

Für uns ist der Schutz Ihrer Privatsphäre und persönlichen Daten ein wichtiges Anliegen. Eine Nutzung der Internetseite www.plekhanov-travel.com ist auch ohne jede Angabe von personenbezogener Daten möglich. Wenn eine Person unseren Service über die Internetseite möchte beanspruchen, könnte in diesem Fall die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgen. Deshalb möchten wir Sie bitten, die nachfolgende Zusammenfassung über die Datenerhebung durch unseren Webdienst www.plekhanov-travel.com aufmerksam zu lesen. Aktualisierungen der Datenschutzerklärung sind nicht auszuschließen, weshalb wir Ihnen empfehlen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zur Kenntnis zu nehmen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten im Sinne des Art. 4 Ziff. 1 DSGVO sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Erhebung und Speicherung der personenbezogener Daten

Zugriffsdaten

Beim Aufrufen unserer Internetseite www.plekhanov-travel.com werden durch den von Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch die Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne ihr Zutun erfasst und bis zu automatisierten Löschung gespeichert auf einem Server festgehalten werden. Die so erhobenen, personenbezogenen Daten umfassen:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssytem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck,Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Kontaktdaten über Formulare

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (über das Kontaktformular, E-Mail etc.) dabei ist die Angabe einer gültigen Email Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage eingeht. Weiter Angaben wie im Regelfall Ihr Name können freiwillig eingegeben werden. Nach der Erledigung der von Ihnen gestellte Anfrage werden von uns erhobene personenbezogene Daten gelöscht.

Bei Anfrage oder Buchung einer Reise

Wir erfassen folgende personenbezogenen Daten von Ihnen: Ihren Vornamen, Ihren Nachnamen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Email Adresse, Details über Ihre Buchung.

Weitergabe von Daten

Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten weiter, wenn:

Sie nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. A DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben

Die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. F DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. C DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. B DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Verwendete Cookies
Diese Webseite setzt die Cookies ein. Dies sind kleine Textdateien, welche in Ihrem Browser platziert werden. Darin werden Angaben über Ihre Nutzung der Webseite gespeichert. Auf diese Weise werden Ihr Browser und Ihr Gerät bei einer nächsten Anmeldung wiedererkannt. Der Einsatz von Cookies helfen uns dabei, die Häufigkeit Ihrer Nutzung und die Anzahl der Nutzer unserer Webseite zu ermiteln. Sie können, das Setzen von Cookies zu blockieren und bereits gesetzte Cookies in Ihrem verwendeten Browser zu löschen. In diesem Fall müssen wir Sie darauf hinweisen, dass bestimmte Features auf der Seite eventuell nicht mehr oder nur noch eingeschränkt funktionieren.

Nutzung von Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um unsere Website sowie Werbemaßnahmen zu optimieren. 

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) betrieben und bereitgestellt wird. Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten.

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet:

  • Aufgerufene Seiten
  • Bestellungen inkl. des Umsatzes und der bestellten Produkte
  • Ihr Verhalten auf den Seiten (beispielsweise Klicks, Scroll-Verhalten und Verweildauer)
  • Ihr ungefährer Standort (Land und Stadt)
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine eindeutige Zuordnung möglich ist)
  • Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und Bildschirmauflösung
  • Herkunftsquelle Ihres Besuchs (d.h. über welche Website bzw. über welches Werbemittel Sie zu uns gekommen sind)

Diese Daten werden an einen Server von Google in den USA übertragen. Google beachtet dabei die Datenschutzbestimmungen des „EU-US Privacy Shield“-Abkommens.

Google Analytics speichert Cookies in Ihrem Webbrowser für die Dauer von zwei Jahren seit Ihrem letzten Besuch. Diese Cookies enthaltene eine zufallsgenerierte User-ID, mit der Sie bei zukünftigen Website-Besuchen wiedererkannt werden können.

Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht. Diese nutzerbezogenen Daten werden automatisch nach 14 Monaten gelöscht. Sonstige Daten bleiben in aggregierter Form unbefristet gespeichert.

Sollten Sie mit der Erfassung nicht einverstanden sein, können Sie diese mit der einmaligen Installation des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics unterbinden.

Quelle: traffic3.net

Newsletter

Bei Anmeldung für unseren Newsletter. Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklicheingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Für die einverständlichen Newsletter nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren.

Es besteht die Möglichkeit, sich jederzeit auch direkt per Email info@plekhanov-travel.com oder auf der Internetseite vom Newsletterversand abzumelden

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieses Newsletter gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber [Plekhanov Travel, Mühlenstr. 8a, 14167 Berlin ] informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Erhobene Daten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten bei der Anmeldung zum Newsletter. Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur Versedung des Newsletter verwendet und nicht an Dritte übermittelt.

Erhoben werden:

Email-Adresse

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Google reCAPTCHA

Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

Ihre Rechte

Selbstverständlich haben Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten Rechte. Laut geltendem Gesetz sind wir dazu verpflichtet, Sie über dieselben aufzuklären. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft; die bis zur Rechtkraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt.
Folgen Sie diesem Link, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten: https://plekhanov-travel.com / контакты

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, eine Übertragung Ihrer Daten von uns auf eine andere Stelle zu beantragen.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung zu verlangen, ob und wie wir personenbezogene Daten von Ihnen beziehen. Dieses Recht ist durch die vorliegende Datenschutzerklärung realisiert. Zusätzlich können Sie eine elektronische Auskunft anfordern.

Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung

Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Letzteres kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt.

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir als Verantwortliche behalten es uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern. Derzeitiger Stand ist (April und 2019).

Plekhanov Travel

Mühlenstr. 8a

14167 Berlin

Заявление защиты данных

Для нас защита Вашей приватной сферы и личных данных – это важная тема. Использование интернет-страницы plekhanov-travel.com возможно в принципе без какого-либо указания персональных данных. Если бы затронутое лицо хотело использовать наш сервис на интернет-странице, обработка персональных данных, тем не менее, могла бы происходить. Поэтому мы хотели бы просить Вас, чтобы вы читали следующее резюме о обработке данных нашей веб-службой www.plekhanov-travel.com внимательно. Модернизацию заявления защиты данных не нужно исключать, из-за чего мы рекомендуем Вам, чтобы вы принимали к сведению это заявление защиты данных регулярно.

Персональные данные

Персональные данные согласно Art. 4 Ziff. 1 DSGVO – это вся информация, которая относится к идентифицированному или идентифицируемому натуральному лицу (в дальнейшем „затронутое лицо“); как идентифицируемое натуральное лицо рассматривается, непосредственно или косвенно, в частности, посредством соединения к опознаванию как имени, опозновательному номеру, к данным места, к онлайн-опознаванию или к одним или нескольким особенным признакам может идентифицироваться.

Учет и хранение персональных данных

Данные доступа

При посешение нашей интернет-страницы www.plekhanov-travel.com информация в сервер нашей веб-страницы автоматически посылается вступающим в действие от Вашег устройства браузером. Эта информация сохраняется временно в Logfile. При этом следующая информация охватывается без ее содействия и держатся до момента автоматизированного стирания собраного на сервере. Такие полученые, персональные данные охватывают:

Адрес IP запрашивающего компьютера,

Дата и время доступа,

Имя и URL востребованного файла,

Веб-страница, от которой при доступе происходит (Referrer-URL)

использованный браузер и при необходимости операционая система Вашего компьютера, а также имя Вашего интернет поставшика.

Упомянутые данные обрабатываются для следующих целей.

Гарантия безупречного функционирования связи веб-страницы.

Гарантия комфортабельного использования нашей веб-страницы

Оценка системной надежности и системной стабильности, а также

для дальнейших административных целей.

Правовое основание для обработки данных Art. 6Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Наш правомочный интерес следует из наверху перечисленных целей для обработке данных. Мы ни в коем случае не используем учетные данные c целью делать выводы о Вашем лице.

Контактные данные о формулярах

Если Вы устанавливаете контакт (через контактный формуляр с нами, электронная почта и т. д.) при этом требуется указание действительной электронной почты адрес, чтобы мы знали, от кого запрос поступает. Данные как правило, Ваше имя например даются по желанию. После исполнения поставленного Вами запроса использованые персональные данные удаляются нами.

При запросе или учете поездки

Мы охватываем Ваши следующие персональные данные: Ваше имя, Вашу фамилию, Вашу дату рождения, Ваш адрес, Ваш номер телефона и Вашу электронную почту адрес, детали о Вашем запросе.

Передачи данных

Передача Ваших личных данных третьей стороне к другим чем в дальнейшем представленным целям не происходит. Мы передаем Ваши личные данные, если:

по Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. A DSGVO Вы выдали Ваше категорическое согласие на это

по Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. F DSGVO передачи для осуществления прав, исполнение или защита юридических прав требуется и нет причин для предположения, что у Вас есть преобладающий достойный защиты интерес к нераспространению Ваших данных.

В случае, что для передач по Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. C DSGVO законное обязательство существует, а также

это законно допустимо и по Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. B DSGVO требуется для выполнения договорных отношений с Вами.

Использование куки файлы

Эта веб-страница применяет куки-файлы. Это – маленькие текстовые файлы, которые размещаются в Вашем браузере. Там указания о Вашем использовании веб-страницы сохраняются. Таким образом Ваш браузер и Ваше устройство при следующей регистрации узнаются. Использование куки-файлов помогают нам в том, выяснить частоту Вашего использования и количество пользователей нашей веб-страницы. Вы можете блокировать постановку куки-файлов и удалять уже установленные куки-файлы в Вашем использованном браузере. В этом случае мы должны указывать Вам на то, что определенные характеристики на странице возможно больше не будут функционировать, или только лишь ограниченно.

Ваши права

Само собой разумеется, у Вас есть относительно учета Ваших данных права. Согласно действующему закону мы обязаны к тому, чтобы проинформировать Вас о них. Предъявление требований и проведение этих прав бесплатно для Вас.

Право опровержения

У Вас есть право опровергнуть Ваше согласие о учете данных в любое время. Это право считается действительным для будущего; вплоть до юридической силы опровержения учтеных данных остаются от этого неприкосновенными.

Следуйте за этой ссылкой, если бы Вы хотели использовать Ваше право опровержения:

https://plekhanov-travel.com / контакты

Право на переносимость данных

У Вас есть право ходатайствовать о передаче Ваших данных нами в другое место.

Информационное право

У Вас есть право требовать подтверждение от нас, как мы ваши персональные данные получаем. Это право реализовано данным заявлением защиты данных. Дополнительно Вы можете требовать электронную справку.

Право на исправление, погашение или закрытие

У Вас есть право позволить , Ваши данные исправить, удалить или блокировать. Последнее находит применение, если законное положение не допускает удаление.У

Изменение заявления защиты данных

Мы как ответственные лица оставляем за собой это изменять заявление защиты данных в любое время принимая во внимание действующие инструкции защиты данных. Нынешнее состояние (апрель и в 2019).

Plekhanov Travel

Mühlenstr. 8a

14 167 Берлин

Menü schließen